IHA – Intereuropean Human Aid Association e.V.

Die Erfahrungen an der ungarisch-serbischen Grenze Anfang September 2015 haben die Beteiligten sehr geprägt und wir sehen den dringenden Bedarf, flüchtenden Menschen in akut auftretenden Notlagen durch ähnliche Hilfsaktionen zur Seite zu stehen. Denn die Situation der Flüchtlinge an den Außengrenzen der Europäischen Union ist dramatisch. Es fehlt an allem, die Lage der Menschen ist teilweise lebensbedrohlich, es gibt nur wenig behördliche Hilfe, die Arbeit der NGOs wird behindert.

1743908094

Darum haben wir als Privatpersonen eine kleine Organisationsstruktur (Datenbank für Volunteers, Website und Kommunikationstools) mit dem Namen IHAIntereuropean Human Aid Association“ geschaffen, über die im Bedarfsfall – und während wir diese Zeilen schreiben, überschlagen sich die Hilferufe aus Serbien – innerhalb weniger Stunden reagiert werden kann.

Die IHA besteht ausschließlich aus tatkräftigen Freiwilligen, die schnell und unbürokratisch vor Ort sind und in den spontan sich bildenden Flüchtlingslagern beim Aufbau einer sinnvollen Organisation zur Versorgung helfen. Hierdurch können zwei Engpässe beseitigt werden, die im Zweifel Menschenleben kosten:

  • Die Zeit wird überbrückt, bis die großen NGOs (UNHCR, Ärzte ohne Grenzen, Save The Children) vor Ort sind, mit denen wir kooperieren und in ständigem Kontakt stehen.
  • Als Team bestehend aus Privatpersonen können wir handeln, wo anderen aus diplomatischen/politischen Gründen die Hände gebunden sind.

Die Arbeit der IHA (Orga-Teams in München und Wien, eingetragen als e.V. in Österreich) besteht im Wesentlichen darin, Freiwillige darin zu unterstützen, in den Flüchtlingscamps aktiv zu werden. Hierzu suchen wir zahlreiche Freiwillige, die vor Ort tätig werden können. Bitte meldet Euch als Akut-Helfer (= dort hinfahren, wo die Not am größten ist), Geld- und Sachspender und/oder Multiplikator.

meine Blogbeiträge bzgl. IHA
zur Website
zum Twitter-Account
> zur Facebook-Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.