Ein fröhliches neues Jahr!

Und
Hinter Hecken lümmeln Nazis –
Das Wetter gibt es auch nicht mehr.
Die Tiere sind zu Gott gegangen.
Das Meer ist Plastik. Und bald leer.
Das nächste Jahr wird wie das letzte –
Ein bisschen mieser – hier und da
Das gute ist:
Wir werden älter
Und sind demnächst dann nicht mehr da.

 

Aus einem Artikel der wunderbaren Sibylle Berg.

One thought on “Ein fröhliches neues Jahr!”

  1. Ich habe auch mit Begeisterung die Kolumne gelesen. Auch meine Gedanken gingen schon oft in die Richtung, aber ich hätte es nicht so schön in Worte fassen können wie Sibylle Berg!

    Ich vermute darüber hinaus, dass sehr, sehr viele Menschen so denken. Vielleicht sogar die absolute Mehrheit der Menschen.

    Und zwar schon seit langer Zeit!

    Seit Generationen!

    Es ist also schon immer so und wird deshalb vermutlich so bleiben, außer es wird noch schlimmer.

    Niemand ändert daran etwas.

    Das KANN doch nur bedeuten, dass das der Plan ist.

    Das ist das Ziel der Menschen!

    Alle sind damit einverstanden und verfolgen emsig dieses Ziel!

    Dann müssen wir uns nur noch fragen, welche Generation nach uns das programmierte Ende live erleben wird.

    Dass wir selbst das „vermutlich“ nicht mehr erleben ist einerseits „beruhigend“ aber andererseits sind wir ja auch neugierig, wie das alles im Detail abläuft.

    Naja, aber man kann nicht alles haben.
    Gruß Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.